FIX’N GO

FIX’N GO® ist eine schnelle und innovative Lösung um Risse oder Randbeschädigungen auf Fördergurten zu reparieren.

Produziert mit einem verstärktem Textilkern und einer Gummidecke mit hoher Abriebfestigkeit, weist FIX’N GO® bessere Abriebwerte als der reparierte Fördergurt auf. Aufgrund der Flexibilität von FIX’N GO® entstehen keine Beeinträchtigungen bei Dehnung und Zugfestigkeit.

Mit FIX’N GO® erstellen Sie eine dauerhafte Reparatur. Die Spezialschrauben sind selbstschneidend, wobei die Gewebefasern verdrängt und nicht geschnitten werden.

FIX’N GO® ist für Längsrisse, Randrisse, Löcher und für die Verbindung von 2 Fördergurten in Längsrichtung geeignet.

Gewebegurte bis zu einer Reißfestigkeit von 1.250 N/mm können mit FIX‘N GO repariert werden.